Französischer Balkon

BEFESTIGUNGSARTEN

Glasklemmen in Fensterlaibung

Schiene auf Rahmen oder in Fensterlaibung

Punkthalter

Pfosten

Rohrbefestigung oben & unten

WISSENSWERTES

BEARBEITUNG

Mit einem französischen Balkon erhöhen sie in ihren Projekten sowohl die Sicherheit als auch das Erscheinungsbild von Fassaden mit raumhohen Fenstern. Die vollkommen transparente Glaskonstruktion eines französischen Balkonsystems lässt ein Maximum an Licht herein und sorgt somit für eine ungehinderte Sicht.

Es ist eine stilvolle Erweiterung für nahezu jede Fassade. Bringen Sie für einen zusätzlichen Hauch von Eleganz ein Aluminium Glasleistenrohr mit Beleuchtung an der Unterseite an, wählen Sie Ihre bevorzugte Farbtemperatur aus, um genau die richtige Atmosphäre zu schaffen. Dann müssen Sie die Beleuchtung nur noch mit einem Klick befestigen.

Aufgrund der gleichbleibenden Spannungsverhältnisse kann das ESG Glas nachträglich nicht mehr geschnitten oder durchbohrt werden. Bohrungen, Rand-, Flächen- oder Eckausschnitte usw. müssen vor dem Vorspannungsprozess eingearbeitet werden.

Unbearbeitet Glaskanten mit scharfen Rändern werden nur dort eingesetzt wo diese im Rahmen liegen und somit keine Verletzungsgefahr besteht. In allen anderen Fällen werden die Schnittkanten durch Schleifen und Polieren nachbearbeitet. Heutzutage geschieht dies überwiegend maschinell mit Kantenschleifautomaten. Als Schleifmittel werden dabei meistens Korund oder Diamant eingesetzt. 

 

Sie haben die Wahl zwischen: 

Geschnittenen Kanten: Vorsicht scharfkantig

Gesäumten Kanten = entgratet, daher keine scharfen Kanten

Polierte Kante: Bearbeitet mit Glanz an der Kante

Matt polierte Kante: Kantenbarbeitung matt poliert

Facettenschliff poliert: 5mm bs 25mm Facette je nach Wunsch

 

Bei allen sichtbaren Kanten empfehlen wir eine glänzend oder matt polierte Kante. 

 

Ausschnitte / Bohrungen: 

Randausschnitte, Eckausschnitte oder Flächenausschnitte für Bescläge, Sockelleisten oder ähnliches.

 

 

EIGENSCHAFTEN

Hohe Lichtdurchlässigkeit

Durch die große Verglasungsfläche dringt mehr Tageslicht in den Raum ein. Es ist gesünder und hilft, Strom zu sparen.

Illusion von offenem Raum 

 

Aufgrund des Fehlens einer Brüstung auf dem Balkon mit französischer Verglasung scheint die Platte in der Luft zu hängen. Dadurch werden die Grenzen zwischen dem Raum und der umgebenden Landschaft aufgehoben.

Guter Schallschutz

 

Erreicht durch Verwendung von Warmverglasungssystemen aus PVC-Profil oder isoliertem Aluminiumprofil mit Wärmebrücke (Wärmebruch)

TOLERANZEN

Die Toleranzen aller Zuschnitte sind im Bereich m (mittel) nach DIN ISO 2768-1 zu finden. Wir schneiden alle Platten mit CNC gesteuerten Maschinen und haben eine maximale Toleranz von 1,2 mm. In der Regel beträgt die Toleranz unter 0,5 mm. Dank der maschinellen Fertigung aller Ausschnitte und Bohrungen werden erst der Zuschnitt und dann die Bohrungen mit der Toleranz im Bereich m exakt nach Ihren Vorgaben realisiert

Allgemeintoleranzen nach ISO2768-1

LAGERUNG / PFLEGE

Um die Langlebigkeit zu erreichen, sollten Sie die Tipps zur Pflege kennen:

Transparentes Glas sollten Sie mit handelsüblichem Spülmittel und wenn machbar mit destilliertem Wasser (vorallem satiniertes Glas) und einem weichen, sauberen Tuch reinigen und trocken reiben. 

Kalk behandeln Sie am besten mit Essigessenz oder Zitronensäure und geringem Druck, um Schlierenbildung zu vermeiden. 

 

Bei weiß satiniertem Glas sollte das Tuch ebenfalls weiß sein.

 

Berücksichtigen Sie folgende Hinweise:

Sie sollten keine Papiertücher oder Zellstofftücher verwenden, diese können Schlieren im Glas hervorrufen.

 

Transport / Lagerung:
Üblich ist der Transport auf Gestellen oder mit Kisten.
Die Lagerung oder das Abstellen darf nur in vertikaler Lage erfolgen.

PLANUNG / STATIK

Haben Sie eine statische Frage oder brauchen Sie Hilfe bei der Glaswahl?

Kontaktieren Sie uns, wir sind Ihnen gerne behilflich.