Plexiglas®

Acrylglas Plexiglas® 

PLEXIGLAS® ist auch bekannt unter dem Namen Acrylglas und ist ein sehr beliebtes und robustes Material zur Verarbeitung von beispielsweise Glasschiebetüren, Trennwände und Duschkabinen aus Glas. Acrylglas ist ein sehr harter und transparenter Kunststoff und eine sehr gute Alternative zu Glas. Dieser Kunststoff wird fast überall dort verwendet, wo Glas zum Einsatz kommt, oft wird der Kunststoff dem Glas sogar vorgezogen, da er nicht so schnell bricht. PLEXIGLAS® sichert den Durchblick und die Brillanz, schützt vor Witterungen und Temperaturabfällen, hält extremem Druck und starker Hitze stand, ist bruchfest und spiegelt das Draußen farbecht wider. Dank seiner hohen Funktionalität und den vielen guten Eigenschaften überrascht das PLEXIGLAS® in immer neuen und zukunftsweisenden Anwendungen.

Acrylglas ist ein Kunststoff, der auf der Basis von Acrylharzen hergestellt wird. Um dem fertigen Material besondere Eigenschaften zu verleihen, werden der Zusammensetzung auch verschiedene Additive beigemischt. Somit ist es möglich, ein unglaublich starkes und zuverlässiges Material aus Acryl mit einem hohen Grad an Transluzenz herzustellen.

Acrylglas wird auf zwei Arten erhalten: durch Extrudieren und Formen. Das Herstellungsverfahren selbst unterliegt einer Reihe von Einschränkungen und bestimmt einige Eigenschaften von Kunststoff.

Merkmale von extrudiertem Plexiglas im Vergleich zu gegossenem Plexiglas: Eine Anzahl möglicher Blechdicken ist geringer, was durch die Möglichkeit eines Extruders bestimmt wird, die mögliche Blechlänge ist größer, die Dicke der Bleche in einer Charge ist geringer (5% statt 30% Dickentoleranz für gegossenes Acryl), geringere Schlagzähigkeit, geringere chemische Beständigkeit , größere Empfindlichkeit gegenüber Spannungskonzentration, bessere Bindungsfähigkeit, kleinerer und niedrigerer Temperaturbereich beim Thermoformen (ca. 150-170 ° C anstelle von 150-190 ° C), geringerer Formaufwand, größerer Schrumpf beim Erhitzen (6% anstelle von 2% für geschmolzenes Acryl).

Wiki-Geschichte:

Acrylglas erschien 1928 und seine erste Anwendung war mit der Entwicklung der Luftfahrt verbunden. Kunststoff hatte eine viel geringere Masse als Quarzglas, weshalb es für die Verglasung von Cockpits unverzichtbar war. Später mussten Flugzeugkonstrukteure wieder auf schlagfeste Werkstoffe oder Verbundwerkstoffe auf Acrylatbasis zurückgreifen, da sich Plexiglas bei Höhenflügen nicht mehr rechtfertigte.

Wie kann man Acrylglas schneiden?

Acrylglas ist sehr weich und leicht zu kratzen. In der Regel wird dieses Problem durch spezielle verschleißfeste Beschichtungen gelöst. Plexiglas ist jedoch mit jedem Werkzeug leicht zu verarbeiten: Es kann geschnitten, poliert, geformt, gestempelt, gezogen, gewalzt, gebogen, geschweißt, geklebt, lackiert, graviert, metallisiert, geklebt usw. werden.

Ist dieses Material umweltfreundlich?

Acryl ist ein umweltfreundliches Material, produziert keine giftigen Substanzen und ist absolut sicher. Es kann im Freien und in Innenräumen eingesetzt werden, auch in Kinder- und medizinischen Einrichtungen. Plexiglas kann nach der Verarbeitung vollständig wiederverwendet werden.

Materialqualität:

– Hohe Lichtdurchlässigkeit – bis zu 92% bei optischen Produkten. Darüber hinaus ändert sich der Transparenzgrad nicht mit der Zeit;
– Die Schlagzähigkeit von Kunststoff ist fünfmal höher als die von Quarzglas.
– das Gewicht von Acrylat beträgt das 2,5-fache;
– Geringe Wärmeleitfähigkeit: Im Gegensatz zu gewöhnlichem Glas speichert Plexiglas die Wärme.
– Acrylglas schneiden ist so einfach wie Holz.

Sie erhalten es bei uns in hochglänzend, klar und transparent zum Beispiel für den Einsatz von Glasschiebetüren oder Duschabtrennungen. Es ist 100 Prozent Blick- und Lichtdurchlässig. Das satinierte oder lackierte PLEXIGLAS® hingegen eignet sich hervorragend für Trennwände oder Schiebewandanlagen. Mit diesem Design wirken Ihre Räume offen und hell, es schafft aber dennoch einen abgetrennten Bereich und ist nicht Blickdurchlässig. PLEXIGLAS® wird ganz vielseitig eingesetzt, ob für die Büroeinrichtung, die eigenen vier Wände oder beim Messebau, der Einsatzbereich ist riesig.

Überzeugen Sie sich selbst von dem exklusiven Kunststoff und seinen Vorteilen! Wir bieten Ihnen eine Auswahl von unterschiedlichem Acrylglas. Ob klares, satiniertes oder lackiertes PLEXIGLAS®, nutzen Sie unseren Konfigurator oder fordern Sie noch heute ein unverbindliches Angebot an.